PROGRIS > Produkte > MIDOS-WEB-Retrieval

   
 

MIDOS-WEB-Retrieval

Ihre Datenbank im Internet oder im Intranet

Mit MIDOS-WEB-Retrieval können Sie beliebige MIDOS-Datenbanken oder andere
nach MIDOS konvertierte Datenbanken browserfähig machen und ins Internet oder in Ihr Intranet stellen.

Mit MIDOS-WEB-Retrieval können Sie auch sehr große Datenmengen - mehr als 1000.000 Datensätze - und auch umfangreiche Datensätze - bis zu 500.000 Byte pro Feld bzw. Satz - verwalten.

Mit der neuen Volltextrecherche kann jeder Feldeintrag im Datensatz - auch ohne Indexlisten - schnell gefunden werden.

Ihre Retrieval-Anwendung könnte so aussehen - oder ganz anders:

Weitere Beispiele sind die Web-Retrieval-Anwendungen Information/Dokumentation und DIN-Katalog-Demo (mit der neuen Volltextrecherche)

Die Suche erfolgt sehr schnell über feldwertbezogene oder einzelwortbezogene Indexlisten oder Direktlinklisten zu jedem Suchfeld.
Mehr zur Recherche

Trefferübersicht und Vollanzeige der Treffer können Sie selbst festlegen. Bei der Vollanzeige ist auch eine Crossrecherche und Feldverlinkung möglich.
Mehr zu Anzeige und Ausgabe

Zahlreiche Funktionen gewährleisten Transparenz und eine komfortable Verwaltung Ihrer Datenbank.
Mehr zu den Extras

Um mit MIDOS-WEB-Retrieval zu arbeiten, brauchen Sie nur PERL und einen Browser.
Technische Voraussetzungen

Die Hilfeseiten von MIDOS-WEB-Retrieval sehen Sie hier.

Preisliste

Ansprechpartner für MIDOS-WEB-Retrieval ist Herr Kunkel.